Seehotels  
Home HOME KONTAKT   |   PARTNER WERDEN   |   LINKTIPPS
  Hotelsuche
  Mein Urlaub am ...
 
 
Die Seen
ACHENSEE (Tirol)
ALTAUSSEER SEE (Steiermark)
ATTERSEE (OÖ/Salzburg)
BODENSEE (Vorarlberg)
FAAKER SEE (Kärnten)
FUSCHLSEE (Salzburg)
HALDENSEE (Tirol)
HALLSTÄTTER SEE (OÖ)
HEITERWANGER SEE (Tirol)
IRRSEE (OÖ)
KLOPEINER SEE (Kärnten)
MATTSEE (Salzburg)
MILLSTÄTTER SEE (Kärnten)
MONDSEE (OÖ/Salzburg)
NEUSIEDLER SEE (Burgenland)
OSSIACHER SEE (Kärnten)
PRESSEGGER SEE (Kärnten)
TRAUNSEE (OÖ)
TRISTACHER SEE (Osttirol)
TURRACHSEE (Kärnten/Steiermark)
WALCHSEE (Tirol)
WALLERSEE (Salzburg)
WEISSENSEE (Kärnten)
WOLFGANGSEE (Salzburg/OÖ)
WÖRTHERSEE (Kärnten)
ZELLER SEE (Salzburg)
 
     
 
Der Bodensee vorarlberg
 
Im Dreiländereck: Österreich, Deutschland, Schweiz
 
Achensee
Foto: © www.bodensee-vorarlberg.com
 
Seehotels am Bodensee in Österreich zum Anfang
Seehotel Am Kaiserstrand 
Am Kaiserstrand 1
A-6911 Lochau am Bodensee
Schatten
Grossansicht
Bodensee: Regionsinfo zum Anfang
Sport & Fun Angebot
Angeln Öffentl. Badeplatz Tauchen Wasserskifahren
Bootsverleih Schifffahrt Wakeboarden  
FKK Segeln Wasserbanane  
Kitesurfen Surfen Wasserreifen  
Motorboot: Nur mit Schiffführerpatent
 

Segel, die sich am Horizont verlieren, Palmen an den Uferpromenaden, Weinberge und Wiesen mit Apfelbäumen an den sanften Hängen der Uferregionen. Dahinter, an klaren Tagen zum Greifen nah, die Kette der Alpengipfel. Der Bodensee vereint maritimes Flair mit dem Reiz der hügeligen Voralpenlandschaft. An drei Länder grenzt der drittgrößte Binnensee Europas. Er liegt im Süden Deutschlands, im Norden der Schweiz und im Westen von Österreich. Entsprechend vielfältig und international ist das Angebot rund um den See. Und nur ein Katzensprung ist es von hier in hochalpine Wander- und Skiregionen.

Rasanter Wasserspaß und herausfordernde Outdoorangebote, relaxte Seesommerstunden und hochmoderne Wellnessoasen, preiswerte Shopping-Paradiese und bewegtes Nightlife - in der internationalen Bodenseeregion finden trendbewusste Urlauber sämtliche Zutaten für perfekte Ferien.

Für Wasserratten und Kletteraffen: Outdoor-Fun rund um den See
Das Sportangebot am internationalen Bodensee lässt Wasserrattenherzen höher schlagen. Wer es rasant mag, wählt in Kressbronn die Bananenboot-Variante. Von einem kräftigen Motorboot gezogen rauschen bis zu acht Personen auf einem riesigen gelben Schleppboot über den See. Auf zwei Brettern erobern Wagemutige den See beim Wasserskifahren und lassen sich eine frische Brise um die Nase wehen.

Wassersport und Schwimmen
Für genussvolle Stunden am Wasser bieten sich verschiedene Badeplätze an. Das Bodenseeufer ist auf seiner ganzen Länge von 27 Kilometern frei zugänglich. Im Juli/August erwärmt sich das Seewasser auf angenehme 20° bis 24°. Für begeisterte Schwimmer genau richtig.
- Nostalgisch: Der U-förmige Holzpfahlbau in Bregenz war einst Militärschwimmbad. Heute nennt man das nostalgische Bad kurz „Mili“. Es ist ein beliebter Treffpunkt bei Bregenzern und Gästen sowie Austragungsort mitreißender Wasserball-Spiele.
- Strandbäder: Eine gute Mischung aus ruhigen und lebendigen Plätzen, aus Schwimmbecken und Bodenseestrand bieten die Seestrandbäder in Lochau, Bregenz und Hard. Etwas abseits, mitten in der Natur, befindet sich bei Hard auch ein 5 Hektar großes FKK-Badegelände.

See und Schiffe
An Sommertagen kreuzen zahlreiche Segel- und Motorboote auf dem Bodensee. Wer kein eigenes Boot hat, wählt für seine Seereise ein Schiff der Bodenseeflotte. Vom neu und modern gestalteten Hafen in Bregenz starten die Schiffe der Bodenseeflotte zu ihren Ausflugsfahrten. Sieben Schiffe sind für die „Vorarlberg Lines“ im Einsatz. Sie steuern vom 17. April bis 16. Oktober alle wichtigen Häfen zwischen Bregenz und Konstanz an: das zauberhafte Inselstädtchen Lindau, Friedrichshafen mit dem Zeppelinmuseum, die Weinstadt Meersburg und die Blumeninsel Mainau. Auf dem Programm stehen außerdem Rundfahrten in der Bregenzer Bucht und Dreiländer-Panoramafahrten sowie eine Vielzahl unterhaltsamer und feierlicher Sonderfahrten.
Wer den See nostalgisch bereisen möchte, bucht eine Fahrt auf dem ehemaligen königlich-württembergischen Schaufelraddampfer Hohentwiel. Angeboten werden Gourmet-, Musik- und Festspielfahrten.

Textquelle: http://www.bodensee-vorarlberg.com/
 
Daten & Fakten
Fläche:  536 km²
Max. Tiefe:  254 m
Wassertermperatur:  20 bis 25°C
Wasserqualität:  sehr gut
weitere Infos weiter
 
Karte
Alle Seehotels am
Bodensee
DAS WETTER
Aktuelle Wettervorhersagen
für Ihren Urlaubsort ...

 
Parties & Events
Veranstaltungen
rund um den Bodensee  weiter
  © 5310.com Internet Agency  |  Kontakt  |  Impressum  |  Links  |  Sitemap  |  Home